Am 5. März ging die 1. Runde der Schülermeisterschaft des Judo Club Schaffhausens über die Bühne. Trotz vielen krankheitsbedingten Abwesenheiten kämpften knapp 30 junge Judokas von der Judo Schule Diessenhofen und dem Judo Club Schaffhausen um den Tagessieg der 1. Runde. Der Nachwuchs der beiden Schulen überzeugte durch faire und ambitionierte Kämpfe und wurden mit einem mitfiebernden Publikum und verletzungsfreien Kämpfen belohnt.

20160305 Schuelerturnier

Flurin Ruf, der Jahressieger von 2015 wurde seiner Favoritenrolle gerecht und erkämpfte sich mit der maximal möglichen Punktzahl erneut den Tagessieg und liegt somit im Jahresranking mit deutlichem Vorsprung vor Shanaia Eberhard und Besam Hady, welche den zweiten und dritten Rang belegen.

Die nächsten Runden der Schülermeisterschaft finden am 28. Mai, 24. September und am 4. Dezember statt.

Gruppe 1: 1. Cédric Stäheli, 2. Samuel Langhart, 3. Lucas Randegger, 4. Ari Bohry, 5. Manuel Schneider

Gruppe 2: 1. Yannick Niederer, 2. Julian Eberhard, 3. Raffael Till, 4. Janina De Olevera, 5. Andrin Forster, 6. Jamie Oechslin

Gruppe 3: 1. Flurin Ruf, 2. Shana Niederer, 3. Sonja Hedinger, 4. Joshua Erzberger, 5. Cyril Pfeiffer, 6. Marvin Graf

Gruppe 4: 1. Shanaia Eberhard, 2. Luca Weber, 3. Sarah Hedinger, 4. Busu Lu, 5. Fernando

Gruppe 5: 1. Besam Hady, 2. Jorina Duss, 3. Antonijio Becic, 4. Shano Scherrer, 5. Joline Bamert