Die 3. Runde der Club Meisterschaft des Judo Clubs Schaffhausen wurde am 24. September ausgetragen. Die 23 Schülerinnen und Schüler aus der Judo Schule Diessenhofen und dem Judo Club Schaffhausen sammelten in 50 spannenden und fairen Kämpfen wichtige Punkte für das Jahresranking.

3internesTurnierWeekend2016

Flurin Ruf schaffte es erneut all seine Gegner mit Höchstwertung zu bezwingen und sicherte sich so den Tagessieg. Damit setzt er sich wieder an die Spitze des Jahresrankings, allerdings dicht gefolgt von Yannick Niederer, welcher bis jetzt gleichviele Siegespunkte gesammelt hat und nur wenige Wertungspunkte hinter Flurin Ruf zurückliegt.

Nach der Clubmeisterschaft ging es direkt weiter mit dem traditionellen Herbstweekend. Dieses begann für die Schülerinnen und Schüler mit einem Training, welches sie gemeinsam mit den Erwachsenen absolvierten. Der Nachwuchs stellte sich dieser Herausforderung souverän und liess sich weder vor 40 Jahren Altersunterschied noch vor 50kg Gewichtsunterschied abschrecken. Auf das Training folgten Spiel, Spass und natürlich eine sehr kurze Nacht.

Gruppe 1: 1. Samuel Langhart, 2. Svea Meng, 3. Salome Bertel, 4. Lucas Randegger, 5. Ari Bohry

Gruppe 2: 1. Yannick Niederer, 2. Janina de Oleveira, 3. Cédric Stäheli, 4. Shana Niederer, 5. Ramiro Müller, 6. Manuel Schneider

Gruppe 3: 1. Flurin Ruf, 2. Florine Meng, 3. Simon Walder, 4. Samuel Wieland, 5. Sonja Hedinger, 6. Lino Steinegger

Gruppe 4: 1. Nik Körner, 2. Anielle Stadler, 3. Busu Lu, 4. Joline Barnert, 5. Maria de Fatima Cunha, 6. Sarah Hedinger