Der Judoclub Schaffhausen beteiligte sich mit mit fünf Schülern und fünf Jugendlichen an diesem sehr stark besetzten Turnier am 12. September 2010.

Die Jugendkämpfer des JCS hatten wenig Glück und schieden alle vorzeitig aus. Die meisten von ihnen wechselten erst dieses Jahr von der U–14, zu der U‑17 Kategorie und hatten darum gegen die zum Teil zwei Jahre älteren Gegner einen schweren Stand. Umso erfreulicher waren dann die Glanzleistungen der Schüler U‑12 und U‑14 zu werten. Herausragend war die reife Leistung von Marc Zimmermann der alle seine Kämpfe gewann und sich somit die Goldmedaille holte.

Die Resultate:

Gold Marc Zimmermann U12 (3/3/0)
Silber Selina Sauter U12 (3/2/1)
Bronze Valerie Keller U14 (4/3/1)
5. Rang Cédric Gillich U14 (4/2/2)
7. Rang Jonathan Cheybani U14 (3/1/2)

 

(Kämpfe/Siege/Niederlagen)