Am vergangenen Sonntag, 08. Dezember 2019 endete die Wettkampfsaison beim Judo Club Schaffhausen. Beim alljährlichen Chlausturnier als Abschluss der Clubmeisterschaften kämpften 24 Kinder um den Tages- und Jahressieg.

IntSchülerturnier4

Den Tagessieg teilten sich dieses Mal Joana Weber und Jamie Michel. Joana Weber konnte sich damit zum zweiten Mal in Folge an die Spitze setzen, das Podest komplettierte Marlon Dändli-ker. Im Anschluss an die Einzelkämpfe fand erstmals ein Mannschaftkampf zwischen je zwölf Judokas statt. Dabei setzte sich das Team «Samichlaus» mit 13:11 gegen das Team «Schmutzli» durch.

Nach den Tagesehrungen wurden zudem die Besten des ganzen Jahres gekührt. An der Spitze gab es beim letzten Turnier keine Veränderungen mehr, es gewann Sonja Hedinger vor Joana Weber. Dahinter kam es noch zu einem Umsturz. Dank guten Tagesleistungen verbesserte sich Marlon Dändliker beim Chlausturnier noch vom 7. auf den 3. Platz und verdrängte damit Dilara Gülay vom Podest.

Jahresklassement: 1. Sonja Hedinger, 2. Joana Weber, 3. Marlon Dändliker, 4. Jamie Michel, 5. Nando Wanner

Tagesklassement: 1. Joana Weber und Jamie Michel, 3. Sonja Hedinger, 4. Marlon Dändliker und Rahel Stäheli

Gruppe 1: 1. Joana Weber, 2. Nando Wanner, 3. Melina König, 4. Valentin König, 5. Mattia Peternac

Gruppe 2: 1. Jamie Michel, 2. Lucas Randegger, 3. Sina Eichhoff, 4. Luana Apicella, 5. Bennet Vetterli

Gruppe 3: 1. Marlon Dändliker, 2. Svea Meng, 3. Ramiro Müller, 4. Leni Spoljaric, 5. Cheyenne Baumann

Gruppe 4: 1. Sonja Hedinger, 2. Cédric Stäheli, 3. Neo Lehner, 4. Kevin Diaconu

Gruppe 5: 1. Rahel Stäheli, 2. Simon Walder, 3. Sami Eckardt, 4. Dilara Gülay, 5. Christopher Hany