Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 04. Juni 2020 20:36 Uhr

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir den Trainingsbetrieb gemäss den regulären Trainingszeiten ab Montag, 08. Juni 2020 wieder aufnehmen können. Bitte lest vor dem Trainingsbesuch unser Schutzkonzept durch, welches hier heruntergeladen werden kann: Schutzkonzept Judo Club Schaffhausen

Die Enthaltung des Schutzkonzepts ist von grosser Bedeutung, damit wir die Trainings gesetzeskonform durchführen können. Nachfolgend einige Erklärungen zum Schutzkonzept:

Vor dem Training

Da im Eingangsbereich und in den Garderoben die Abstandsregelung von 2 Metern weiterhin eingehalten werden müssen, können sich gleichzeitig maximal 5 Personen in den Garderoben befinden. Neben dem Umziehen sind zusätzlich Hände und Füsse gründlich mit Seife zu waschen. Für die Füsse ist ein Handtuch mitzubringen. Bitte erscheint etwas früher, damit sich bis zum Trainingsbeginn alle umziehen können. Die Trainer können euch bitten, draussen zu warten, wenn gerade zu viele Personen in der Garderobe sind.

Während dem Training

Für die Dauer des Trainings muss die Abstandsregelung nicht eingehalten werden. Das heisst, es kann regulär trainiert werden. Die Limitierung von 32 Personen je Training (10 m2 pro Trainingspaar) schöpfen wir in keinem Training aus. Die Trainer müssen für jedes Training eine Präsenzliste führen, damit bei einer allfälligen Infektion das Contact Tracing funktioniert. Auf das Abklatschen und Händeschütteln ist zu jedem Zeitpunkt zu verzichten. Das An- und Abgrüssen erfolgt ausschliesslich durch die Verbeugung.

Nach dem Training

Auch nach dem Training muss die Garderobe gestaffelt betreten und verlassen werden. Die Trainer teilen mit, wer die Garderobe wann benutzen darf. Dadurch kann sich das Trainingsende um einige Minuten verschieben. Bitte wascht euch auch am Ende des Trainings die Hände gründlich mit Seife.

Eltern

Eltern dürfen das Dojo betreten, wenn sie die Abstands- und Hygieneregeln jederzeit einhalten. Ein Aufenthalt ist ausschliesslich auf der Galerie gestattet, der Zugang zur Trainingsfläche sowie das Warten im Eingangsbereich ist untersagt. Wenn möglich bitte im Auto/draussen warten.