Am vergangenen Sonntag, 5. Dezember 2021 fand das alljährliche Chlausturnier des Judo Club Schaffhausen statt. Trotz einer erfreulichen Zahl an Anmeldungen im Vorfeld schrumpfte das Teilnehmerfeld auf 13 Judokas zusammen.

211205 3 Bericht Foto komprimiert

Dennoch waren Trainingsfortschritte feststellbar und die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6-14 Jahren zeigten schöne Techniken. So teilten sich am Ende des Nachmittags der Debütant Petr Andrianov und der bereits etwas erfahrenere Mattia Peternac den Tagessieg.

An der Rangverkündigung wurden – unter Beisein von Samichlaus und Schmutzli – neben den Tagessiegern auch die Jahresbesten gekürt. Über alle drei Turniere hinweg, welche dieses Jahr stattfinden konnten, verbuchte Marlon Dändliker am meisten Punkte und sicherte sich den Jahressieg äusserst knapp vor Mattia Peternac. Das Podest komplettierte Benno Gwerder auf dem dritten Rang.

Gruppe 1: 1. Petr Andrianov, 2. Zaina Eckardt, 3. Rafael Matthys, 4. Lino Staude

Gruppe 2: 1. Mattia Leuzinger, 2. Constantin Hauser, 3. Elio Stöckli, 4. Florian Hasanaj

Gruppe 3: 1. Mattia Peternac, 2. Nando Wanner, 3. Eneas Kupferschmid

Gruppe 4: 1. Benno Gwerder, 2. Marlon Dändliker

Tageswertung: 1. Petr Andrianov und Mattia Leuzinger, 3. Mattia Peternac, 4. Nando Wanner

Jahreswertung: 1. Marlon Dändliker, 2. Mattia Peternac, 3. Benno Gwerder