Am Sonntag, 17.03.19 besuchte der Judo Club Schaffhausen mit drei seiner jungen Kämpferinnen und Kämpfer das Schüler Nachwuchsturnier in Wetzikon.

Schülerturnier Wetzikon

Joana Weber U11 kämpfte in ihrer ersten Begegnung mit einem unentschieden über die reguläre Kampfzeit hinaus, musste sich jedoch dann in der zusätzlichen Golden Score am Boden geschlagen geben. Diese erste Niederlage rüttelte jedoch nicht an ihrem Kampfgeist und so gewann sie ihre beiden nächsten Kämpfe jeweils mit Ippon. Im zweiten Kampf zwang sie ihren Gegner in den Bodenkampf und kontrollierte ihn mit einem Festhalter bis zum Sieg. Im letzten Kampf erhielt sie nach einem ersten Wurf nur einen halben Siegpunkt doch wertete sie diesen aber sogleich mit einem weiteren O-Soto-Gari auf einen ganzen Siegpunkt auf.
Nach drei Kämpfen wurde sie mit dem 2. Rang und einer Silbermedaille belohnt.

Marlon Dändliker musste aus gesundheitlichen Gründen leider kurz vor seinem ersten Kampf die Teilnahme absagen.

Lino Steinegger U13 gewann ebenfalls zwei seiner drei Kämpfe und erreichte somit den 2. Rang. Seine erste Begegnung verlor er vorzeitig im Bodenkampf. Doch bereits im zweiten Kampf bemerkte man, dass Lino sich davon nicht demotivieren lässt, kämpfte lange Zeit ausgeglichen und entschied den Kampf am Ende doch noch mit einem Hüftwurf und anschliessendem Festhalter im Boden.
Ebenso besiegte Lino seinen dritten Gegner im Bodenkampf, nachdem er ihn mit einem Konterwurf zu Boden brachte.