Das interne Turnier vom Samstag bildete den Startschuss zur Clubmeisterschaft welche aus vier Turnieren besteht und Judokas aus Schaffhausen und Diessenhofen ermöglicht, erste Kampferfahrungen zu sammeln. 31 Kämpfer aus der Region traten an um sich wichtige Punkte zu sichern und das im Training gelernte möglichst effektiv anzuwenden.

InternesSchuelerturnier2013 1 klein

Pascal Vögele gewann mit der höchstmöglichen Ausbeute von fünf Standippons aus fünf Kämpfen den Wanderpokal für den besten Techniker.

Gruppe 1: 1. Flurin Ruf, 2. Alina Notz, 3. Sebastian Cheybani, 4. Alexander Romberg, 5. Dimitri Herter, 6. Jascha Duss

Gruppe 2: 1. Jan Eggli, 2. Tim Weckerli, 3. Nicolo Camardella, 4. Johannes Hauser, 5. Tobias Heckmann

Gruppe 3: 1. Pascal Vögele, 2. Nico Meier, 3. Beni Hajdini, 4. Irina Keiser, 5. Severin Tigling, 6. Nik Körner

Gruppe 4: 1. Alexander Vögelin, 2. Tim Körner, 3. Yves Ackermann, 4. Andreas Van Vliet, 5. Michelle Eugster

Gruppe 5: 1. Noah Ackermann, 2. Carlo Meier, 3. Luisa Ritschard, 4. Philippe Melly, 5. Jorina Duss

Gruppe 6: 1. Carolina Larajeira, 2. Kai Maurer, 3. Dias Nelson