Die 3. Runde der Club Meisterschaft des Judo Clubs Schaffhausen wurde am 24. September ausgetragen. Die 23 Schülerinnen und Schüler aus der Judo Schule Diessenhofen und dem Judo Club Schaffhausen sammelten in 50 spannenden und fairen Kämpfen wichtige Punkte für das Jahresranking.

3internesTurnierWeekend2016

Flurin Ruf schaffte es erneut all seine Gegner mit Höchstwertung zu bezwingen und sicherte sich so den Tagessieg. Damit setzt er sich wieder an die Spitze des Jahresrankings, allerdings dicht gefolgt von Yannick Niederer, welcher bis jetzt gleichviele Siegespunkte gesammelt hat und nur wenige Wertungspunkte hinter Flurin Ruf zurückliegt.

Nach der Clubmeisterschaft ging es direkt weiter mit dem traditionellen Herbstweekend. Dieses begann für die Schülerinnen und Schüler mit einem Training, welches sie gemeinsam mit den Erwachsenen absolvierten. Der Nachwuchs stellte sich dieser Herausforderung souverän und liess sich weder vor 40 Jahren Altersunterschied noch vor 50kg Gewichtsunterschied abschrecken. Auf das Training folgten Spiel, Spass und natürlich eine sehr kurze Nacht.

Gruppe 1: 1. Samuel Langhart, 2. Svea Meng, 3. Salome Bertel, 4. Lucas Randegger, 5. Ari Bohry

Gruppe 2: 1. Yannick Niederer, 2. Janina de Oleveira, 3. Cédric Stäheli, 4. Shana Niederer, 5. Ramiro Müller, 6. Manuel Schneider

Gruppe 3: 1. Flurin Ruf, 2. Florine Meng, 3. Simon Walder, 4. Samuel Wieland, 5. Sonja Hedinger, 6. Lino Steinegger

Gruppe 4: 1. Nik Körner, 2. Anielle Stadler, 3. Busu Lu, 4. Joline Barnert, 5. Maria de Fatima Cunha, 6. Sarah Hedinger

Am letzten Samstag 28.05. trug der Judo Club Schaffhausen die 2. Runde seiner Clubmeisterschaft aus. Über 20 Schülerinnen Schüler kämpften engagiert um den Tagessieg und um wertvolle Punkte für die Jahresrangliste.

2internesTurnier2016

Der Tagessieg ging an Besam Hady und Cédric Stäheli, welche durch einen offensiven und sicheren Kampfstil überzeugten und alle ihre Gegner souverän bezwangen.

Im Jahressranking schafft Besam Hady den Sprung an die Spitze und überholt Flurin Ruf, welcher seit Januar 2015 die Rangliste anführte, knapp. Das Rennen um den Jahressieg bleibt also spannend. Die nächste Runde wird am 24. September ausgetragen.

Gruppe 1: 1. Cédric Stäheli, 2. Raffael Till, 3. Lucas Randegger, 4. Samuel Langhart, 5. Manuel Schneider, 6. Svea Meng

Gruppe 2: 1. Yannick Niederer, 2. Sonja Hedinger, 3. Shana Niederer, 4. Janina de Oleveira, 5. Cyril Pfeiffer, 6. Ramiro Müller

Gruppe 3: 1. Flurin Ruf, 2. Florine Meng, 3. Emil Lagler, 4. Sarah Hedinger, 5. Chatziparaskewas Simon

Gruppe 4: 1. Besam Hady, 2. Nik Körner, 3. Severin Rigling, 4. Anielle Stadler, 5. Shanaia Eberhard

Am 5. März ging die 1. Runde der Schülermeisterschaft des Judo Club Schaffhausens über die Bühne. Trotz vielen krankheitsbedingten Abwesenheiten kämpften knapp 30 junge Judokas von der Judo Schule Diessenhofen und dem Judo Club Schaffhausen um den Tagessieg der 1. Runde. Der Nachwuchs der beiden Schulen überzeugte durch faire und ambitionierte Kämpfe und wurden mit einem mitfiebernden Publikum und verletzungsfreien Kämpfen belohnt.

20160305 Schuelerturnier

Flurin Ruf, der Jahressieger von 2015 wurde seiner Favoritenrolle gerecht und erkämpfte sich mit der maximal möglichen Punktzahl erneut den Tagessieg und liegt somit im Jahresranking mit deutlichem Vorsprung vor Shanaia Eberhard und Besam Hady, welche den zweiten und dritten Rang belegen.

Die nächsten Runden der Schülermeisterschaft finden am 28. Mai, 24. September und am 4. Dezember statt.

Gruppe 1: 1. Cédric Stäheli, 2. Samuel Langhart, 3. Lucas Randegger, 4. Ari Bohry, 5. Manuel Schneider

Gruppe 2: 1. Yannick Niederer, 2. Julian Eberhard, 3. Raffael Till, 4. Janina De Olevera, 5. Andrin Forster, 6. Jamie Oechslin

Gruppe 3: 1. Flurin Ruf, 2. Shana Niederer, 3. Sonja Hedinger, 4. Joshua Erzberger, 5. Cyril Pfeiffer, 6. Marvin Graf

Gruppe 4: 1. Shanaia Eberhard, 2. Luca Weber, 3. Sarah Hedinger, 4. Busu Lu, 5. Fernando

Gruppe 5: 1. Besam Hady, 2. Jorina Duss, 3. Antonijio Becic, 4. Shano Scherrer, 5. Joline Bamert

Am vergangen Sonntag (6.12.2015) fand im Dojo des Judoclubs Schaffhausen das vierte und somit letzte interne Schülerturnier diesen Jahres statt. Insgesamt 29 Kämpferinnen und Kämpfer aus der Region Schaffhausen haben teilgenommen und lieferten sich zwischen 14 und 16.30 Uhr spannende, sehenswerte Kämpfe. Die Teilnehmer/innen wurden nach Gewichtsklasse in sechs Gruppen aufgeteilt.

Chlausturnier2015

Nach einem kurzen Aufwärmen, starteten die ersten Kämpfe auf zwei Mattenfeldern, pünktlich um 14 Uhr. Angefeuert und motiviert wurden die Kinder von vielen Zuschauern, darunter Eltern, Freunde, Bekannte und Trainer. Schon nach wenigen Augenblicken gab es spannende Situationen zu beobachten und auch die ersten spektakulären Würfe liessen nicht lange auf sich warten. Die Kinder waren top motiviert, möglichst viele Punkte zu sammeln, um als Gruppensieger, oder sogar als Gesamtsieger die Matte zu verlassen.

Die Gruppenränge sahen wie folgt aus: